Kundenkorrespondenz

Ziel einer erfolgreichen Kundenkommunikation sind zufriedene Kunden. Ein professionelles Anliegen-Management und eine systematische Bearbeitung sind dafür die Voraussetzung.

Wer seine Kunden und ihre Mitteilungen ernst nimmt, kann darüber hinaus die Servicequalität steigern. Gleichzeitig können Fehlentwicklungen frühzeitig erkannt und die notwendigen Maßnahmen ergriffen werden.

Die Mitarbeiter im Themenfeld Kundenkorrespondenz der rms GmbH bearbeiten die gesamte Kundenkommunikation, die schriftlich an den RMV gerichtet wird. Neben allgemeinen Anliegen von Fahrgästen werden auch Fragen zu Angeboten der personalisierten Dienste wie meinRMV, TicketShop, E-Ticket oder mobiles Portal beantwortet. Für das HandyTicket wird darüber hinaus der First-Level Support geleistet.

Zu den Aufgaben im Themenfeld Kundenkorrespondenz zählt außerdem die vollständige Abwicklung von Anträgen im Rahmen der Fahrgastgarantien. Dazu gehören die RMV-Mobilitätsgarantie, die gesetzlichen Fahrgastrechte für Bahnreisende und die 10-Minuten-Garantie. Bei Bedarf werden Stellungnahmen beauftragter Verkehrsunternehmen angefordert und in die Antwort an die Kunden integriert.

Die eingehenden Schreiben werden in einer webbasierten Datenbank erfasst und beantwortet. Zur Qualitätssicherung werden dem Auftraggeber regelmäßig Auswertungen zur Verfügung gestellt. Die Datenbank enthält darüber hinaus eine Fülle von Informationen für die Beantwortung, dient dem Fristenmanagement und der Verwaltung von Stellungnahmen.