eTicket RheinMain

Kundenservice verbessern, Vertrieb optimieren

Broschüre als PDF herunterladen

Chipkarte statt Papier

Den Kundenservice verbessern, die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel vereinfachen und den Aufwand durch ein gemeinsames Vertriebssystem reduzieren: Das sind die Gründe des Rhein-Main-Verkehrsverbunds (RMV), ein verbundweites Vertriebssystem einzuführen und herkömmliche Papier-Fahrkarten durch elektronische Fahrkarten auf Chipkarte zu ersetzen.

Bei der Konzeption und Entwicklung des innovativen Vertriebssystems arbeiteten der RMV und sein Tochterunternehmen rms Hand in Hand.