Kundenservice im VVO – verbundweit, einheitlich, digital
Datum: 09.03.2022 | Aktuelle Projekte, Fachartikel
Kundenservice im VVO – verbundweit, einheitlich, digital

Kundenanliegen und -garantien digital und zentralisiert bearbeiten: Mit diesem Ziel führte der Verkehrsverbund Oberelbe 2016 die mandantenfähige Software zum "Anliegen-Management" ein. Heute nutzen alle vier Landkreise im VVO das System, das kontinuierlich weiterentwickelt wird - und von dem ...

Mehr
RMV-Mobilitätsplattform als Baustein der Verkehrswende
Datum: 21.02.2022 | Aktuelle Projekte, Fachartikel
RMV-Mobilitätsplattform als Baustein der Verkehrswende

Die Verkehrswende ist in vollem Gange. Mit der Zielsetzung, die komplette Mobilität der Region aus einer Hand zu bieten, baut der Rhein-Main-Verkehrsverbund eine verkehrsmittelübergreifende Mobilitätsplattform auf. Diese verknüpft verschiedenste Mobilitätsangebote nahtlos mit dem ÖPNV und baut ...

Mehr
Qualität zahlt sich aus
Datum: 17.02.2022 | Aktuelle Projekte, Fachartikel
Qualität zahlt sich aus

Ein Messsystem des Rhein-Main-Verkehrsverbunds ermittelt die Qualität des personalbedienten Vertriebs und belohnt guten Service. Lesen Sie hier den aktuellen Fachartikel! Lesen Sie mehr im aktuellen Fachartikel! "Qualität zahlt sich aus" Von: André Bonin, Dr. Marko Borazio (rms); Florian ...

Mehr
Qualitätsmanagement bei Aufgabenträgern im ÖPNV
Datum: 13.12.2021 | Aktuelle Projekte, Fachartikel
Qualitätsmanagement bei Aufgabenträgern im ÖPNV

Was macht das Qualitätsmanagement bei ÖPNV-Aufgabenträgern speziell? Wie entwickeln diese ihre verwendeten Systeme weiter? Und warum muss man nicht alle vertraglich festgehaltenen Vergehen sanktionieren?  Unsere Autor*innen haben in leitfadengestützten Experteninterviews mit ...

Mehr
Erstes Zukunftslabor zur Mobilität im städtischen Raum
Datum: 10.12.2021 | Aktuelle Projekte
Erstes Zukunftslabor zur Mobilität im städtischen Raum

Wie wird sich die Alltagsmobilität im Rhein-Main-Gebiet zukünftig entwickeln und verändern? Mit dieser Frage haben sich über 30 Expert*Innen aus der Region im ersten Zukunftslabor des Forschungsprojekts "Kompass" beschäftigt und dabei die Perspektiven ihrer verschiedenen Fachrichtungen wie ...

Mehr
nach oben